innovative Software seit 1996

Aspect

Ein aspektorientiertes Framework mit den Ansätzen eines Content Management Systems (CMS), so die kurze Beschreibung zu Seanox aspect. Wesentlich ist die Bereitstellung von Inhalten und Daten im Internet. Im Vergleich zu klassischen Content Management Systemen steht hier die Projektion und nicht die Verwaltung von Inhalten im Vordergrund. So werden in Seanox aspect Daten und Inhalte in ihrer Gesamtheit erfasst und lassen sich komplett, in Auszügen oder im Mix in verschiedenen statischen und dynamischen Sichten abbilden.

Seanox aspect basiert auf XML, verwendet ein dateibasiertes und transaktionsfähiges Datenmanagement und benötigt kein Datenbanksystem (DBS). Daten und Inhalte werden medienneutral in XML beschrieben und per Transformation mit XSL auf das Ausgabemedium projiziert. Funktional werden dazu XPath und Ad-Hoc-Views eingesetzt. Der Funktionsumfang von XPath ist um eigene PHP-Funktionen erweiterbar, was aktiv durch die aspect API unterstützt wird, und bietet damit einen ungeahnten kreativen Freiraum.

Der Kern ist modular, ereignisgesteuert, individuell erweiterbar und auf Performanz ausgelegt. Verschiedene Zwischenspeicher unterscheiden selbstständig zwischen dynamischen und statischen Inhalten und sorgen für ein zügiges Ausliefern der Inhalte.

Daten, Medien, Logik, Projektion und Design sind streng getrennt und finden erst bei der Transformation zusammen.

Stand: 03.04.2015

Historie

1.1.0 20150401

  • Erweiterung vom (Secure)Filter um Access Control List (ACL)
  • Erweiterung der Beispiele um einen Chat (mit simultan Übersetzung) und einer einfachen Zugriffsstatistik
  • Erweiterung der XPath-Funktionen um Date::timestamp und Text::regExSplit
  • Erweiterung der Professional-Distribution um aspect.js (JavaScript-API)
  • Umstellung der Fonts auf Roboto
  • Anpassung/Korrektur/Optimierung der Erstellung und Bereitstellung der (Serivce)UniqueId
  • Anpassung der Methode Runtime::requireOnce, diese bezieht sich nun auf das Arbeitsverzeichnis der Anwendung und lässt nun auch das Einbinden von PHP-Dateien aus dem Content-Verzeichnis zu, was die Entwicklung von Komponenten vereinfacht (PHP-Dateien im Content-Verzeichnis sind per URL nicht erreichbar, Anfragen werden mit Status 404 beantwortet)
  • Erweiterung Server::sendStatus um die Verarbeitung von HTTP-Header-Parameter
  • Optimierung Server::sendStatus, Logging nur im Fehlerfall
  • Anpassung von Server::sendError, Umbennung in Server::sendStatus
  • Anpassung von Server::EVENT_SEND_ERROR, Umbennung in Server::EVENT_SEND_STATUS
  • Korrektur beim Encoding der Volltext-Suche

1.0 20150123

  • komplette Überarbeitung (Kern und Erweiterungen)
  • Erweiterung um Ad-Hoc-Views
  • Erweiterung der Events
  • Erweiterung und Optimierung der Transformation
  • Erweiterung und Optimierung der Suche (Hervorhebung der Fundstellen, Sortierung und Berechnung der Relevanz)
  • Erweiterung und Optimierung der Zwischenspeicher
  • Erweiterung der Protokollierung im Fehlerfall um den Stacktrace

0.1 20130815

  • lauffähige Version in GitHub

Copyright © 2012 Seanox Software Solutions
Alle Rechte vorbehalten